Mann sucht frau göttingen

Inhalt: Von 18, ber vier Generationen hinweg, verfolgt Thomas Mann in diesem Roman den Niedergang der fiktiven Lbecker Kaufmannsfamilie Buddenbrook.Der praktisch veranlagte Johann Buddenbrook fhrt das angesehene Familienunternehmen auf den Hhepunkt.1799 vermhlte sich Johann Buddenbrook ein zweites Mal und zeugte mit seiner Frau Antoinette eine Tochter und einen Sohn, der ebenfalls auf den Namen "Johann" getauft wurde.

Mann sucht frau göttingen-44

Er werde um ihre Hand anhalten, sobald er Arzt geworden sei.

Einige Tage spter erscheint Bendix Grnlich bei Diederich Schwarzkopf und beschwert sich: Ich hre, dass Ihr Sohn, der Herr studiosus medicinae, es sich ... gestattet hat, in meine Rechte einzugreifen, ich hre, dass er die hiesige Anwesenheit des Fruleins dazu benutzt hat, ihr gewisse Versprechungen abzugewinnen ...

Johann Buddenbrook senior zweifelt nicht daran, dass die seit Generationen aufgebaute Firma weiterhin erfolgreich sein wird.

Er verkrpert die Kaufmannsideale Flei und Pflichterfllung, vermeidet jede Verschwendung, ist praktisch veranlagt und denkt ans Ntzliche. Er hatte ein Stck von der Welt gesehen, war Anno 13 vierspnnig nach Sddeutschland gefahren, um als Heereslieferant fr Preuen Getreide aufzukaufen, war in Amsterdam und in Paris gewesen und hielt, ein aufgeklrter Mann, bei Gott nicht alles fr verurteilungswrdig, was auerhalb der Tore seiner giebeligen Vaterstadt lag. April 1838 wird Bethsy Buddenbrook von ihrem vierten Kind entbunden, einer Tochter, die auf den Namen Clara getauft wird.

Mit dem frhen Tod seines krnklichen, Musik liebenden Urenkels Hanno sterben die Buddenbrooks aus. Juli 1768 grndete Johan Buddenbrook das Familienunternehmen.

Inhaltsangabe: Die Buddenbrooks in Lbeck knnen ihren Stammbaum bis ins 16. Ein fast gleichnamiger Nachfahre, Johann Buddenbrook, heiratete 1795 im Alter von dreiig Jahren eine Kaufmannstochter aus Bremen, die im Jahr darauf bei der Geburt des Sohnes Gotthold starb.

Abgesehen vom geschftlichen Verkehr aber, in gesellschaftlicher Beziehung, war er mehr als sein Sohn, der Konsul, geneigt, strenge Grenzen zu ziehen und Fremden ablehnend zu begegnen. Claras Bruder Thomas ist zwlf Jahre alt, ihre Schwester Antonie ("Tony") elf und ihr Bruder Christian zehn.

ber seinen gleichnamigen Sohn, der sich von einem pietistischen Ethos leiten lsst, wundert er sich: Was seid ihr eigentlich fr eine Kompanei, ihr jungen Leute, wie? Im Januar 1842 stirbt Antoinette Buddenbrook, und ihr Mann, Johann Buddenbrook senior, folgt ihr zwei Monate spter in die Familiengruft.

Trina, eine Kchin der Familie Buddenbrook, gilt als treu und bieder.

Doch sie gert offenbar unter den Einfluss ihres Liebhabers, eines politisch engagierten Schlachtergesellen, denn als Elisabeth Buddenbrook sie wegen einer missratenen Sauce tadelt, stemmt sie die nackten Arme in die Hften und keift: Warten Sie man blo, Frau Konsulin, dat duert nu nich mehr lang, denn kommt 'ne annere Ordnung in de Saak ...

Konsul Buddenbrook ist entsetzt ber die Blamage der Familie.

Tags: , ,